Das Leben Jesu

Betrachtungen zu den Evangelien

 Titel der französischen Originalausgabe: Les Evangeliques

Nihil obstatt: G. Carceau

Imprimatur

Insulis, die 18 Augusti 1925

G. Delbroucq vic. gen.

P. Prosper Baudot S. J.

Freie Übertragung aus dem Französischen

Neu bearbeitet von P. Heinrich Mörgeli

 

Kurze Hinführung zur Betrachtung des Lebens Jesu

Ausführliche Hinführung zum betrachtenden Gebet

 

 

1. TEIL: DAS VERBORGENE LEBEN JESU

1. Einführung

2. Der göttliche Ursprung Jesu

3. Die Ankündigung der Geburt des Johannes

4. Die Empfängnis des Vorläufers

5. Die Verkündigung der Geburt Jesu

6. Der Besuch Marias bei Elisabeth

7. Der Lobgesang Mariens

8. Die Geburt des Vorläufers

9. Der Lobgesang des Zacharias

10. Die menschliche Abstammung Jesu Christi

11. Die Erwartung der Geburt Jesu

12. Die Geburt Jesu

13. Der Lobgesang der Engel

14. Die Beschneidung

15. Die Anbetung der Weisen

16. Die Darstellung Jesu im Tempel

17. Simeon im Tempel

18. Die Weissagung Simeons

19. Die Flucht nach Ägypten

20. Die Rückkehr aus Ägypten

21. Der Knabe Jesus bleibt im Tempel zurück

22. Das verborgene Leben in Nazareth

23. Der Vorläufer des Herrn

24. Das Apostolat des Vorläufers

25. Das erste Zeugnis des Täufers über Jesus

26. Die Taufe Jesu

27. Der Aufenthalt Jesu in der Wüste

28. Die Versuchung Jesu

29. Das zweite Zeugnis Johannes des Täufers

30. Die Gesandtschaft der Juden an Johannes den Täufer

31. Jesus, das Lamm Gottes

32. Die ersten Jünger Jesu (I)

33. Die ersten Jünger Jesu (II)

34. Die Hochzeit zu Kana

35. Das erste Osterfest

36. Nikodemus bei Jesus

37. Das Geheimnis des Heiles

38. Das letzte Zeugnis des Vorläufers

39. Die Gefangennahme Johannes des Täufers

40. Die Samariterin am Jakobsbrunnen (I)

41. Die Samariterin am Jakobsbrunnen (II)

42. Die Bekehrung der Samariter

43. Das Wirken Jesu in Galiläa

44. Jesus heilt den Sohn des königlichen Beamten

45. Jesus lehrt vom Schiff des Simon Petrus

46. Der reiche Fischfang

47. Jesus treibt einen unreinen Geist aus

48. Die Heilung der Schwiegermutter des Petrus

49. Der gute Meister

50. Weiteres Wirken Jesu in Galiläa

51. Drei Berufungen

52. Der Sturm auf dem Meer

53. Die Heilung eines Besessenen im Gebiete der Gerasener

54. Die Gerasener

55. Die Heilung des Gichtbrüchigen

56. Die Berufung des Levi

57. Jesus als Freund der Sünder

58. Die Jünger in der Schule Jesu

59. Die Auferweckung der Tochter des Jairus

60. Die Heilung der unheilbaren Kranken

61. Die Heilung der beiden Blinden

62. Die Heilung des Taubstummen

 

Das zweite Jahr des öffentlichen Lebens Jesu

63. Die Heilung des achtunddreißigjährigen Kranken

64. Der göttliche Wundertäter

65. Der göttliche Richter

66. Die göttliche Sendung Jesu

67. Die Apostel pflücken am Sabbat Ähren

68. Die Heilung einer abgestorbenen Hand

69. Der Messias

70. Die Wahl der Apostel

 

Die Bergpredigt — Das neue Gesetz Christi

71. Der erste Teil der Bergpredigt — Die acht Seligkeiten

72. Von der vollkommenen Beobachtung des göttlichen Gesetzes

73. Von der brüderlichen Liebe und Eintracht

74. Von der Reinheit des Herzens

75. Von der Wahrhaftigkeit im Reden

75. Von der Wahrhaftigkeit im Reden

76. Von der Geduld im Ertragen von Ungerechtigkeiten

77. Von der Verzeihung des Bösen

78. Von den Werken der Barmherzigkeit

79. Vom Gebet

80. Von den Werken der Buße

81. Von der Hochschätzung der himmlischen Güter

82. Von der Hingabe an die göttliche Vorsehung

83. Von der Milde im Urteil

84. Von der Selbstverleugnung und Abtötung

85. Von der christlichen Klugheit

86. Vom werktätigen Glauben

87. Von der wahren Weisheit

88. Jesus heilt einen Aussätzigen

89. Jesus heilt den Knecht des Hauptmanns

90. Die Auferweckung des Jünglings von Naim

91. Die Gesandtschaft Johannes' des Täufers

92. Die Lobrede Jesu auf Johannes den Täufer

93. Der Fluch über Korozain, Bethsaida und Kapharnaum

94. Die Bekehrung Maria Magdalenas

95. Jesus heilt einen stummen und blinden Besessenen

96. Jesus erklärt sich als den Gegner Satans

97. Von der Sünde wider den Heiligen Geist

98. Die Pharisäer begehren ein Wunder von Jesus

99. Die Verwandten Jesu

100. Das Gleichnis vom Sämann (I)

101. Das Gleichnis vom Sämann (II)

102. Das Gleichnis vom Sämann (III)

103. Das Gleichnis vom Unkraut (I)

104. Das Gleichnis vom Unkraut (II)

105. Das Gleichnis vom fruchtbaren Samenkorn

106. Das Gleichnis vom Senfkorn

107. Das Gleichnis vom Sauerteig

108. Das Gleichnis vom verborgenen Schatz

109. Das Gleichnis von der kostbaren Perle

110. Das Gleichnis vom Fischernetz

111. Die Lehrweise Jesu

112. Jesus lehrt zu Nazareth

113. Das ungläubige Nazareth

114. Der Tod Johannes des Täufers

115. Jesu abermalige Wanderung durch Galiläa

116. Die Beteiligung der Apostel am Wirken Jesu

117. Der Apostel nach dem Herzen Jesu

118. Von der Notwendigkeit der Verfolgungen

119. Von der Seelenstärke des Apostels

120. Von dem Kampf und der Entsagung des Jüngers Christi

121. Von der Ausübung des Apostolates

122. Die Einsamkeit zu Bethsaida

123. Die erste Brotvermehrung

124. Jesus betet auf dem Berg

125. Die Fahrt über den See Genesareth

126. Das Apostolat Jesu in der Landschaft Genesareth

127. Von den Werken des Lebens

128. Die Verheißung des himmlischen Mannas

129. Von der Macht Jesu über alle Erlösten

130. Von der Gabe des Glaubens

131. Das Brot des Lebens

132. Das Geheimnis des Glaubens

 

Das dritte Jahr des öffentlichen Lebens Jesu

133. Von der pharisäischen Frömmigkeit

134. Von der wahren Frömmigkeit

135. Die kananäische Frau

136. Die Heilung des Taubstummen aus dem Gebiet der Dekapolis

137. Der Gott Israels

138. Die zweite Brotvermehrung

139. Ein Zeichen der Zeit

140. Vom Sauerteig der Pharisäer

141. Die Heilung des Blinden von Bethsaida

142. Das feierliche Bekenntnis des Petrus

143. Jesus sagt sein Leiden voraus

144. Vom Wert der Seele

145. Die Verklärung Christi

146. Jesus, der Sohn Gottes

147. Jesus heilt einen besessenen Knaben

148. Von der Macht des Glaubens

149. Jesus sagt abermals sein Leiden voraus

150. Jesus zahlt die Tempelsteuer

151. Von der wahren Größe

152. Von der Berechtigung zum Apostolat

153. Vom Ärgernis

154. Von der Hochschätzung der Seelen

155. Von der brüderlichen Zurechtweisung

156. Das Gleichnis vom unbarmherzigen Knecht

157. Das Gleichnis von den unnützen Knechten

158. Jesus verläßt Galiläa

159. Die Heilung der zehn Aussätzigen

160. Das Laubhüttenfest

161. Jesus der Gesandte des Vaters

162. Die Stunde des Heiles

163. Streitigkeiten über die Person Jesu

164. Die Ehebrecherin

165. Jesus, das Licht der Welt

166. Der Erlöser und sein Werk

167. Die Erlösung durch das Kreuz

168. Von der wahren Freiheit

169. Von dem wahren Leben

170. Die Heilung des Blindgeborenen

171. Das Zeugnis des Geheilten

172. Der Blindgeborene als Verteidiger Jesu

173. Das Glaubensbekenntnis des Blindgeborenen

174. Jesus der gute Hirt (I)

175. Jesus der gute Hirt (II)

176. Die Aussendung der zweiundsiebzig Jünger

177. Die Rückkehr der Jünger

178. Das Gebot der Liebe

179. Das Gleichnis vom barmherzigen Samariter

180. Maria und Martha

181. Jesus lehrt seine Jünger beten

182. Jesus ruft das Wehe über die Pharisäer (I)

183. Jesus ruft das Wehe über die Pharisäer (II)

184. Jesus ruft das Wehe über die Gesetzeslehrer

185. Mahnungen an die Jünger

186. Jesus warnt vor der Habsucht

187. Von der göttlichen Vorsehung

188. Von der Vorbereitung auf den Tod

189. Von den Folgen eines unvorhergesehenen Todes

190. Vom Heldenmut der göttlichen Liebe

191. Das Gleichnis vom unfruchtbaren Feigenbaum

192. Die Heilung der gebückten Frau

193. Das Fest der Tempelweihe

194. Die Rückkehr an den Jordan

195. Vom Eingang zur ewigen Seligkeit

196. Die Feinde Jesu

197. Heilung eines Wassersüchtigen

198. Von der wahren Demut

199. Das Gleichnis vom großen Gastmahl

200. Von der Losschälung des Herzens

201. Das Gleichnis vom verlorenen Schaf

202. Das Gleichnis von der verlorenen Drachme

203. Das Gleichnis vom verlorenen Sohn (I)

204. Das Gleichnis vom verlorenen Sohn (II)

205. Das Gleichnis vom verlorenen Sohn (III)

206. Das Gleichnis vom ungerechten Verwalter

207. Das Gleichnis vom reichen Prasser

208. Das Gleichnis vom ungerechten Richter

209. Das Gleichnis vom Pharisäer und Zöllner

210. Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg

211. Von der Ankunft des Reiches Gottes

212. Von der Ehe und der Jungfräulichkeit

213. Jesus und die Kinder

214. Von der christlichen Vollkommenheit

215. Die Verheißung des Hundertfachen

216. Der Tod des Lazarus

217. Die Auferweckung des Lazarus

218. Jesus zieht sich in die Stadt Ephrem zurück

219. Die letzte Reise des Herrn

220. Jesus sagt nochmals seine Leiden voraus

221. Vom Ehrenplatz im Reich Christi

222. Die Bekehrung des Zachäus

223. Das Gleichnis von den zehn Pfunden

224. Die Heilung eines Blinden nahe bei Jericho

225. Das Gastmahl zu Bethanien

226. Der feierliche Einzug Jesu in Jerusalem

227. Jesus beklagt den Widerstand Jerusalems

228. Die Tempelreinigung

229. Jesus, der Heiland der Völker

230. Der Sieg des Kreuzes

231. Jesu letzter Versuch, die Juden zu bekehren

232. Der unfruchtbare Feigenbaum

233. Eine unbeantwortete Frage

234. Das Gleichnis von den zwei Söhnen

235. Das Gleichnis von den ungetreuen Winzern

236. Das Gleichnis vom Hochzeitsmahl

237. Von unseren Pflichten gegen die weltliche Obrigkeit

238. Von dem Leben der Seligen im Himmel

239. Das größte Gebot

240. Die Abstammung des Messias

241. Warnung vor den Schriftgelehrten und Pharisäern

242. Das Scherflein der Witwe

243. Die Weissagung über die Zerstörung Jerusalems

244. Die Weissagung über das Ende der Welt

245. Von der Wachsamkeit

246. Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen

247. Das Gleichnis von den Talenten

248. Vom jüngsten Gericht

 

3. TEIL: DAS LEIDEN UND DIE AUFERSTEHUNG JESU

249. Der Anschlag der Feinde Jesu

250. Das gesetzliche Opfermahl

251. Die Fußwaschung

252. Die Einsetzung der heiligen Eucharistie

253. Der Verrat

254. Der Verräter Judas

255. Ein Rangstreit der Apostel

256. Jesus sagt den Abfall der Apostel voraus

257. Ermutigende Verheißungen Jesu

258. Jesus verheißt den Heiligen Geist

259. Vom Frieden Christi

260. Jesus, der wahre Weinstock

261. Das Gebot der Liebe

262. Von der Feindschaft der Welt

263. Von dem Zeugnis für Christus

264. Von der Vollendung des Erlösungswerkes

265. Von der wahren Freude

266. Die letzten Trostesworte Jesu

267. Das hohepriesterliche Gebet Jesu (I)

268. Das hohepriesterliche Gebet Jesu (II)

269. Das hohepriesterliche Gebet Jesu (III)

270. Der Gang zum Ölberg

271. Die Todesangst Jesu

272. Jesus sucht Trost bei den Jüngern

273. Der Kuß des Verräters

274. Die Gefangennahme

276. Die Flucht der Apostel

277. Jesus vor den Hohenpriestern

278. Die falschen Zeugen

279. Die Verurteilung Jesu

280. Verspottung und Mißhandlung Jesu

281. Verleugnung des Petrus

282. Der Gang zu Pilatus

283. Die Verzweiflung des Judas

284. Jesus vor Pilatus

285. Die Gerichtsverhandlung bei Pilatus

286. Jesus vor Herodes

287. Jesus wird dem Barabbas nachgesetzt

288. Die Stimme des Volkes

289. Die Geißelung

290. Die Dornenkrönung

291. Die Verspottung des Heilands

292. Ecce Homo

293. Die letzte Gerichtsverhandlung

294. Das Todesurteil

 

 

Fortsetzung folgt